BÜRGER AUS DER GEMEINDE FÜR DIE GEMEINDE – DEM LANDLEBEN MEHR LEBEN GEBEN

    Wir sind überparteilich und konzentrieren uns auf die Belange der Gemeinde. Wir haben stets die Wünsche und Bedürfnisse der Bürger*innen im Blick, die in der Gemeinde Steinbergkirche wohnen, leben und arbeiten: Familien mit Kindern, Jugendliche, „Best-Ager“ und Senioren. Steinbergkirche als Lebensort für „jung & Alt“.
    Wir haben die erste und zweiten Wahlperiode der 2013 neu aus den vormaligen Gemeinden Quern und Steinbergkirche gebildete Gemeinde Steinbergkirche gestaltet. Wir haben vieles erreicht (z.B. Breitbandausbau, Neubau des Kindergartens, Investitionshilfe zur Entwicklung des Scheersbergs, Zuschüsse für die Weiterentwicklung des Ortskerns, Flächenerwerb im Umfeld von Schule, Kita und Sportplatz um hier Möglichkeiten für deren räumliche Weiterentwicklung zu schaffen, …), vieles angestoßen  (z.B. Kitaerweiterung, Neubau eines Feuerwehrgerätehauses, …) und möchten dies fortsetzen – Schritt für Schritt.
    Bei allem, was wir anpacken, versuchen wir immer, alle Beteiligten einzubinden und für alle sinnvolle, pragmatische und solide finanzierbare Lösungen zu finden.

    Kandidat*innen zur Kommunalwahl 2023

    Dr. Peter Rehders

    Ihr 1. stellvertretender Bürgermeister 

     

    Kontakt

    Warum WSQ?